Zutaten

  • 1 Kanzi®-Apfel
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Tube backfertige Mini-Croissants
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Schlagsahne
  • 50g dunkle Schokolade

Zubereitung

Rezept ergibt 24 Stück

Vorbereitung: 25 Min.

Zubereitung: 10 Min.

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Den ungeschälten Kanzi®-Apfel in 24 Teile schneiden.
  3. Den Zucker mit dem Zimt mischen, dann die Hälfte der entstandenen Mischung in einer großen Schüssel mit den Apfelstückchen vermischen.
  4. Den Croissant-Teig ausrollen und jedes Apfelteilchen in ein Stück einwickeln. Die Apfelcroissants nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Verquirlen Sie die Sahne mit dem Eigelb und bestreichen Sie dann das Croissants mit dieser Masse. Das Ganze im Anschluss mit dem restlichen Zimtzucker bestreuen.
  6. Die Croissants 10 Min. im Ofen backen und 10 Min. abkühlen lassen.
  7. Zerteilen Sie nun die Schokolade in kleine Stücke und schmelzen Sie sie im Wasserbad (oder in der Mikrowelle). Träufeln Sie danach die geschmolzene Schokoladen-Sauce in dünnen Streifen mit einem Löffel über die Mini-Croissants.