Zutaten

  • Zutaten für 2 Portionen:
  • 1 Kanzi® Apfel
  • 6 frische Jakobsmuscheln (wenn möglich vom Fischhändler)
  • 1 EL Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz/Pfeffer
  • 1 Bund frischer gehackter
  • Schnittlauch oder glatte
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Dinieren bis in den späten Abend.
Ausgiebig speisen und danach noch lange gemütlich am Tisch
sitzen bleiben. Mit Kanzi® zaubern Sie schnell ein wunderbares
und besonderes Gericht auf den Tisch. Wie dieses Kanzi®-
Carpaccio mit Jakobsmuscheln.

Zubereitung:

Zuerst den Apfel mit einem Ausstecher von seinem Kerngehäuse
befreien, die Schale kann nach Belieben entfernt werden.
Den ganzen Apfel quer so dünn wie möglich aufschneiden,
so dass bei den einzelnen Scheiben ein Loch von dem
ausgestochenen Kerngehäuse in der Mitte zu sehen ist. Dann
die Scheiben mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl
marinieren.

Die Jakobsmuscheln kreuzweise einschneiden, pfeffern und in
einer heißen Pfanne mit dem restlichen Olivenöl von beiden
Seiten jeweils 1 Minute anbraten. Das Muschelfleisch erst nach
dem Braten salzen.

Nun die marinierten Kanzi® Apfelscheiben flach auf dem Teller
ausbreiten und die Jakobsmuschel in der Mitte platzieren. Zum
Schluss Carpaccio und Muscheln mit Balsamico beträufeln
und mit frisch gehacktem Schnittlauch garnieren.