Zutaten

  • Zutaten (2 Pers.)
  • 2 Kanzi® Äpfel
  • 50g Butter
  • 1 TL gemahlenen Zimt
  • 2 EL brauner Zucker
  • 150g fer tigen Blätter teig

Zubereitung

Der Duft des Genießens
Es gibt nur eines im Haus, was angenehmer ist als der Duft
von gebackenem Brot: der Geruch von selbstgebackener
Kanzi®-Torte.
Aber Vorsicht: mit diesem einfachen Rezept werden Sie Ihren
Besuch nicht mehr so schnell los …

Zubereitung:
Die Kanzi® Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Butter,
Zucker und Zimt in einer gusseisernen Pfanne erhitzen und
die Apfelspalten kreisförmig in der Pfanne platzieren.
Ungefähr 2 Minuten braten ohne zu wenden. Den ausgerollten
Blätterteig auf die Apfelspalten in die Pfanne geben und in
einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten
goldbraun backen. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und
die Tarte auf einen Teller stürzen.
Abschließend die Kanzi®-Apfeltarte mit Vanilleeis oder
anderen Eissorten servieren.

Tipp:
Anstatt der gusseisernen Pfanne können die Äpfel und der
Blätterteig nach dem Braten ebenso in einer Auflaufform
gebacken werden.
Wichtig: die gebratene Seite der Äpfel muss auf dem
Formboden liegen, da die Tarte nach dem Backen
gestürzt wird.