Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen
  • 1 Knolle Fenchel
  • 2 Kanzi® Äpfel
  • ¼ Knollensellerie, geschält
  • 6 EL fettarme Crème fraiche
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL körnigen Senf
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • eine Handvoll Rucola (nach Bedarf)
  • 4 kleine Forellen filetiert, entschuppt und entgrätet
  • Olivenöl

Zubereitung

Fenchel fein schneiden und in eine Schüssel geben. Den Apfel waschen, grob mit Schale raspeln. Sellerie ebenfalls rapseln.. Alles zusammen mit Crème fraîche, Zitronensaft und Senf vermischen. In den Kühlschrank für eine oder zwei Stunden stellen. Kurz vor dem Servieren Rucola und Petersilie hinzufügen. Mit Pfeffer würzen.

Grill anheizen. Haut der Forelle mit ein wenig Olivenöl und eventuell Gewürze bestreichen, dann mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Für 4 Minuten garen lassen, bis die Haut knusprig ist. Fisch drehen und für weitere 2 Minuten auf der Fleischseite garen.

Servieren Sie die Forellen mit Kanzi®- Remoulade.