Zutaten

  • 1 Kanzi®-Apfel
  • 4 magere Speckstreifen
  • 2 Burger-Brötchen
  • 2 Beefburger
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 5g Dill
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel dicker Joghurt
  • 1 kleine Tomate
  • 4 Blätter Romana Salat

Zubereitung

Für 2 Portionen

Vorbereitung: 25 Min.

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Das Kerngehäuse des Kanzi®-Apfels mit einem Entkerner entfernen.  Den Apfel in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Legen Sie den Speck auf die Apfelscheiben und garen Sie diese im vorgeheizten Ofen 10 Minuten lang.
  4. Die Burger-Brötchen halbieren und zusammen mit dem Apfel für ca. 3 Min. in den Ofen schieben.
  5. Die Beefburger im Öl in der Bratpfanne nach den Anweisungen auf der Verpackung garen.
  6. Den Dill fein hacken und in einer Schüssel mit der Mayonnaise und dem Joghurt vermischen. Nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Tomate in Scheiben schneiden.
  7. Die Brötchen mit der Dill-Mayonnaise bestreichen. Danach geben Sie nacheinander die Salatblätter, eine Apfel- und Speckscheibe, den Beefburger, eine weitere Apfel- und Speckscheibe sowie Tomatenscheiben hinzu.  Das Ganze mit der Oberseite des Brötchens bedecken und mit einem kleinen Holzspießchen zusammenhalten.