Zutaten

  • 2 Kanzi® Äpfel
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • etwas Butter
  • 4 EL Honig
  • 1 Dessertring Durchmesser ca. 7 cm

Zubereitung

Äpfel schälen, entkernen und quer in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Dessertring aus der Apfelscheibe einen Kreis ausstechen. Pro Portion werden 3 Apfelkreise benötigt. Die Apfelscheiben in etwas Butter auf beiden Seiten hellbraun anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. In die Mitte eines Tellers den Dessertring setzten und eine Apfelscheibe hineinlegen. Darauf Ziegenfrischkäse verteilen und andrücken, bis der Apfel bedeckt ist. Nun folgt eine weitere Apfelscheibe und wieder Ziegenfrischkäse und zum Schluss wieder Apfel. Den Dessertring entfernen, großzügig Honig darüber träufeln und mit den gebrannten Mandeln servieren. Wenn Du keinen Dessertring besitzt, können die Apfelscheiben und der Ziegenfrischkäse auch freestyle geschichtet werden. Das Ergebnis, unser gebratener Kanzi-Apfel mit Ziegenkäse, schmeckt genau so lecker.

Geschrieben von:
Mona Droste von 180°SALON
http://www.180gradsalon.de